REHA-TECHNIK / HILFE-BAD-WC

HILFE-BAD-WC

Die Pro­duk­te des Sani­täts­hau­ses Fen­del ver­hel­fen Ihnen zu mehr Leich­tig­keit und Eigen­stän­dig­keit bei Ihrer täg­li­chen Hygie­ne. Dies spie­gelt sich in aller Regel in einem gestei­ger­ten Wohl­be­fin­den und einer bes­se­ren Lebens­qua­li­tät wie­der.

Unser Fach­team für Reha-Tech­nik kommt zu Ihnen und emp­fiehlt Ihnen die opti­ma­len Hilfs­mit­tel ent­spre­chend Ihren per­sön­li­chen Bedürf­nis­sen und Wün­schen, prüft die Ein­bau­mög­lich­kei­ten und die Kos­ten­über­nah­me durch die Kran­ken­kas­se. Wir bera­ten Sie ganz indi­vi­du­ell über die unter­schied­li­chen Vor­tei­le von Pro­dukt­va­ri­an­ten, damit Sie die für Sie per­sön­lich bes­te Vari­an­te fin­den.

Ihr emo­tio­na­les Wohl­be­fin­den trägt zu Ihrer Gesund­heit bei und dazu gehört die mög­lichst eigen­stän­di­ge Erle­di­gung des All­tags ohne über­mä­ßi­gen  Zeit- und Ener­gie­auf­wand. Zögern Sie nicht uns anzu­spre­chen.

Ansprech­part­ner und Ter­min­ver­ein­ba­rung:
Herr Ste­fan Ihrig
Betriebs­lei­ter Ortho­pä­die und Reha
Tele­fon: 06 61/97 62-91
stefan.ihrig@institut-fendel.de

GRIFF-SYSTEME

Die Sicher­heit im Bad steht beim Sani­täts­haus Fen­del an obers­ter Stel­le. Wir füh­ren des­halb ein gro­ßes Sor­ti­ment an Sicher­heits­grif­fen in allen Vari­an­ten. Falls Sie nie­man­den wis­sen, der Ihnen bei Aus­wahl und Mon­ta­ge hilft, orga­ni­sie­ren wir Ihnen dies ger­ne. Auf­grund der lang­jäh­ri­gen Erfah­rung erken­nen wir sofort mit wel­chen Hilfs­mit­teln Sie sich am ein­fachs­ten den All­tag erleich­tern kön­nen.

Das Sani­täts­haus Fen­del führt Grif­fe zur Wand­mon­ta­ge, Grif­fe mit Saug­hal­te­run­gen, Hal­te­stan­gen, Klemm­stan­gen, Roth©-Klemmhilfen mit Sicher­heits­an­zei­ge, Stütz­grif­fe, Klapp­stütz­grif­fe, Extra­gro­ße Bedien­he­bel für Arma­tu­ren, Spie­gel zum Nei­gen, Abfall­be­häl­ter mit Öff­nungs-Auto­ma­tik und vie­les mehr. Fra­gen Sie uns auch nach Son­der­lö­sun­gen.

Wir füh­ren Pro­duk­te der Mar­ken ATO FORM, etac®, MEYRA® und Roth®.

BADEHILFEN

Ach­ten Sie bei ein­ge­schränk­ter Beweg­lich­keit in ers­ter Linie auf die Sicher­heit beim Ein- und Aus­stei­gen in und aus der Bade­wan­ne. Das Sani­täts­haus Fen­del bie­tet zahl­rei­che Hal­te­grif­fe und Ein­stiegs­hil­fen, die auch in Ihrem Bad ein­ge­setzt wer­den kön­nen. Hal­te­run­gen mit Klemm- oder Saug­be­fes­ti­gung bie­ten Sicher­heit ohne dass Sie bau­li­che Maß­nah­men vor­neh­men müs­sen.

Wir füh­ren zahl­rei­che Hal­te­grif­fe und –stan­gen zum Mon­tie­ren, Auf­set­zen oder Fest­klem­men, Trit­te als Ein­steig­hil­fe mit 1 oder 2 Stu­fen, Bade­bret­ter (Quer­sit­ze) zum Auf­le­gen auf die Wan­ne in ver­schie­dens­ten Aus­füh­run­gen, Bade­lif­ter als absenk­ba­res Quer­tuch (fes­te Mon­ta­ge), Anti­rutschmat­ten, Kopf- und Nacken­kis­sen und Brau­se­po­si­tio­nie­rer zum Fest­klem­men.

Wir füh­ren Pro­duk­te der Mar­ken ATO FORM, DIETZ®, etac® und MEYRA®.

BADEWANNENLIFT

Ein wohl­tu­en­des Bad ist durch nichts zu erset­zen. Las­sen Sie sich von einem Lift hel­fen. Ein stuhl­ähn­li­cher Lift mit Rücken­leh­ne der auf Saug­näp­fen in der Wan­ne steht ist, hilft Ihnen pro­blem­los beim Ein- und Aus­stei­gen. Las­sen Sie sich bera­ten, denn nur was gefällt, wird auch benutzt.

Wir füh­ren Pro­duk­te der Mar­ken DIETZ®, DRIVE MEDICAL und Inva­ca­re®.

DUSCHHILFEN

Ob täg­lich oder wöchent­lich, ob heiß oder kalt – eine Dusche belebt die Sin­ne, för­dert die Durch­blu­tung und stärkt den Kreis­lauf. Rich­ten Sie sich bequem ein, las­sen Sie sich von einem fest­ge­klemm­ten Brau­se­po­si­tio­nie­rer, von Rücken­schrub­ber oder Nacken­bürs­te hel­fen und genie­ßen Sie die bele­ben­de Erfri­schung – es wird Ihnen gut tun.

Das Sani­täts­haus Fen­del bie­tet eine Aus­wahl an Hal­te­grif­fen, Klapp­stüt­zen, Dusch­stüh­len und -hocker und Anti­rutschmat­ten. Wir bera­ten Sie ger­ne bei der Aus­wahl und berück­sich­ti­gen dabei Ihre indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se und die Gege­ben­hei­ten Ihres Bades. Falls nötig bau­en wir Ihnen auch ger­ne Son­der­lö­sun­gen ein. Wich­tig ist Ihre Sicher­heit.

Bei Inter­es­se, fra­gen Sie auch nach Son­der­mo­del­len wie Steh­dusch­ho­cker, Dreh­sitz­ho­cker, Stüh­le mit Hygie­ne­aus­schnitt, mit seit­li­chen Grif­fen, mit Saug­napf­fü­ßen oder mit Rol­len.

Wir füh­ren Pro­duk­te der Mar­ken DIETZ®, etac®, Inva­ca­re®, MEYRA® und REBOTEC®.

TOILETTENSITZERHÖHUNG

Als Hil­fe zum leich­te­ren Auf­ste­hen von der Toi­let­te emp­fiehlt das Sani­täts­haus Fen­del eine Sitz­er­hö­hung. Der fixier­te Plas­tik­aufs­atz ist leicht zu rei­ni­gen und kann ganz nor­mal von den ande­ren Fami­li­en­mit­glie­dern mit­be­nutzt wer­den.

Las­sen Sie sich von unse­rem Team bezüg­lich Modell, Höhe und Mon­ta­ge bera­ten.

Wir füh­ren Pro­duk­te der Mar­ken Inva­ca­re®, MEYRA® und RUSSKA.

TOILETTENSTÜTZGESTELLE

Zur Erhö­hung der Sicher­heit im Bad dient auch das Toi­let­ten­stütz­ge­stell. Das Metall­ge­stän­ge mit Arm­leh­nen wird um die nor­ma­le Ein­bau­to­i­let­te gestellt und lässt sich gut mit einer Sitz­er­hö­hung kom­bi­nie­ren. Es gibt Sicher­heit und Ver­trau­en und lässt sich ganz ein­fach rei­ni­gen.

Las­sen Sie sich von unse­rem Team bezüg­lich Modell, Höhe und Mon­ta­ge bera­ten, wir haben auch höhen­ver­stell­ba­re Gestel­le, XXL-Aus­füh­run­gen oder Model­le mit zusätz­li­chem Schutz gegen seit­li­ches Kip­pen.

Wir füh­ren Pro­duk­te der Mar­ken Inva­ca­re®, MEYRA® und RUSSKA.